Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FHW. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jack Unger

FHW-Leitung

Beiträge: 5 035

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Februar 2010, 16:09

Civilization 5!!!

http://www.pcgameshardware.de/aid,705160…egiespiel/News/

Civilization 5: Neues Sid-Meier-Spiel, erste Screenshots, Release 2010

Sid Meier's Civilization 5 wurde von 2k Games angekündigt. Fireaxis entwickelt eine neue Auflage des rundenbasierten Civ-Strategiespiels; auch ein Facebook-Ableger soll kommen.

2K Games gab heute bekannt, dass Sid Meier's Civilization V momentan durch Firaxis Games für den PC entwickelt wird. Civilization V führt das klassische, rundenbasierte StrategieSpiel fort und soll mit einer von Grund auf neu entwickelten Engine ausgerüstet sein. Der Spieler wird in den Genuss eines komplett neuen Kampfsystems, komplexerer diplomatischer Interaktionen erweiterter Features kommen, so der Publisher.

Durch die Einführung von Hexagon-Spielfeldern soll sich Civilization V einiges ändern: "Ermöglicht werden so erweiterte Strategien, ein realistischeres Gameplay und beeindruckende natürliche Landschaften, die der Spieler bei der Expansion seines Reiches erkunden kann." Durch das Element der Fernbombardierung kann der Spieler aus einer Position hinter der Frontlinie auf seine Gegner feuern, so dass kluge neue Strategien entwickelt werden müssen, um den Sieg auf dem Schlachtfeld zu garantieren. Zusätzlich zu den Gameplay-Features sind außerdem zahlreiche neue Community-, Mod- und Multiplayer-Elemente enthalten.

Jeder neue Titel von Civilization stellt unserem Team aufregende neue Herausforderungen", erklärt Sid Meier, Kreativdirektor bei Firaxis Games. "Glücklicherweise gibt es immer neue Ideen, wie man den Civ-Spielern neue spannende Erfahrungen bieten kann. Von vollständig animierten Anführern und realistischen Landschaften über neue Kampftaktiken bis hin zu einer erweiterten Diplomatie und teilbaren Mods - wir freuen uns unglaublich darauf, den Spielern die neue Vision zu zeigen, mit der unser Team bei Firaxis die Reihe ausgestattet hat." Die Release von Civ 5 ist für Herbst 2010 geplant.

Auch ein Facebook-Ableger wird derzeit bei Fireaxis entwickelt. Mehr Infos bekommen Sie auf der offiziellen Civ-5-Webseite.





Gott was freu ich mich! PFLICHTKAUF!!

Gruß
Jack

deralky

FHW-Unterstützer

Beiträge: 761

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Februar 2010, 17:07

Juhu geil das Spiel wird wirklich ein Pflicht KAUF


Er kam, sah und patzte

3

Freitag, 19. Februar 2010, 20:41

Absolut Geil.
Die Rauten erinnern jetzt extrem an das Brettspiel "Siedler von Catan" o.O

Hab scho CiV 4 bis zur vergasung gespielt. Hab hier auch noch irgendwo CiV1 original rumliegen mit dem tollen kopierschutz (mitten im Spiel komm Fragen, die man mit dem Handbuch beantworten muss o.O).


btw: wer hat dich drauf gebracht ;)

Gerral Dalerd

FHW-Unterstützer

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Februar 2010, 21:05

Sie sollten Mini Spiele für das Ende einer jeden Runde einbauen wenn man auf gewisse Herrn eine ewigkeit warten muss oder noch besser ein virtuelles Handy das man auf seine virtuelle Enter Taste legen kann....
Die Grafik sieht nicht schlecht aus und die neuen Funktionen hören sich auch gut an.

5

Freitag, 12. März 2010, 22:19

Also bis jetzt hab ich noch nix konkretes über neue Features gehört. Aber ist euch mal aufgefallen, dass der Einflußbereich sich scheinbar nicht auf See ausbreitet?

6

Samstag, 13. März 2010, 11:13

Nach ein bisserl weitersuchen scheint mir die Flopgefahr gar nicht mal allzu abwägig. 1. Sid machts mal wieder nicht selbst (das hatten wir schonmal und Chef mußte es wieder gradebiegen). 2. Sid hat sich gegen Spiele ausgesprochen, die den monkey nicht bereits in 15min mit Erfolgserlebnissen füttert. So soll die KI in Civ5 dem Spieler scheinbar glauben machen, dass er immer ein toller Stragege wäre. (Die Überraschung im MP wäre dann ja erst nach den erwähnten 15min.) Trotzdem eine seltsame Aussage vom Strategieexperten. Und Civ für facebook monkeys? Auch wenn Take2 mit an Bord ist, habe ich gelernt immer vorsichtig zu sein. Die haben zu oft für schnelle Gewinne gute Konzepte verhunzt. Na ich bin mal gespannt was Firaxis da zusammenbraut.

Sid@GDC1
Sid@GDC2

Jack Unger

FHW-Leitung

Beiträge: 5 035

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Mai 2010, 21:10

so mann kann es jetzt auch bei Amazon vorbestellen :) Dalerd und ich habens schonmal geordert:

Civilization V bei Amazon.de über den FHW Link bestellen!

EDIT:

Allerdings muss ich mir doch eventuell überlegen es wieder abzubestellen... wenn rauskommen sollte das es nicht mod freundlich wird:

Zitat


Steampflicht für Civilization V - Analyse und Kommentar
Geschrieben von Kai am Sonntag, den 9. Mai 2010 - 19:35

Verleger 2K Games hat bekannt gegeben, dass das kommende Civilization V (Civ5) per DRM (Digitale Rechteverwaltung) von Steam gesichert werden wird. Das Programm muss mit einem persönlichen Steam-Account aktiviert werden. Eine Digital Deluxe Edition mit zusätzlichem DLC (Download Content) wird ausschließlich per Steam erhältlich sein. Seitdem kochen in den internationalen Foren die DRM/DLC-Diskussionen zwischen Kritikern und Befürwortern, und uns erreichen dazu viele Zuschriften. Hier eine kurze DRM/DLC-Analyse und ein Kommentar:
Steam bietet für den Verleger eine zusätzliche Distributionsplattform, und das Steam-DRM sichert das Programm weitgehender gegen illegales Kopieren ab als ein herkömmlicher Kopierschutz. Steamworks als erprobte Netzwerkplattform dürfte weiterhin die gelegentlichen Netzwerkprobleme endgültig beheben, unter denen frühere Civilization-Titel litten. Allerdings hat all dieses einen Preis für die Kunden: Durch das Steam-DRM wird jedes Exemplar, egal ob im Laden oder online gekauft, fest an den Käufer gebunden, und ohne Internet kann das Programm nicht aktiviert werden. Einmal aktivierte Steam-Spiele können nicht weiterverkauft oder verschenkt werden, da Steam eine Erwerbung als Abschluss eines nicht übertragbaren Abonnements einstuft und die Weitergabe von Steam-Accounts untersagt. Aus diesen Gründen wird das Steam-DRM von vielen Civilization-Fans abgelehnt, den Foren nach zu urteilen etwa 50%, und der Verleger muss damit rechnen, dass per Steam-DRM gesicherte Titel nicht von allen Interessenten gekauft werden.

Zusätzlicher DLC (Download Content) bedeutet für den Verleger eine zusätzliche Einnahmequelle. Wenn bei Civilization V dieser DLC jedoch nur über Steam, nicht aber über die traditionellen Vertriebsplattformen erhältlich ist, bedeutet dies eine Benachteiligung von Kunden, die weiterhin eine repräsentative Packung im Regal und ein gedrucktes Handbuch oder gar hochwertige Sammlerfassungen mit Technologieposter, Audio-CD usw. wünschen. Besonders für die leidenschaftlichsten Civilization-Fans bedeutet dieses einen Verlust, denn entweder müssen sie auf den gewohnten Lieferumfang der Ladenversionen verzichten oder auf die exklusiven Inhalte der Digital Deluxe Edition. Diese bewusste Bevorzugung von Steam als Vertriebsplattform hat auch für Fansites Konsequenzen, deren Kosten ausschließlich per Onlineshop zum traditionellen Handel finanziert wird: Je mehr Civilization-Fans sich vom Exklusiv-DLC leiten lassen und direkt bei Steam kaufen, desto weniger Einnahmen verbuchen diese, und fehlende Kostendeckungen können zu Schließungen führen.

Steam und Steam-Exklusivinhalte versprechen dem Verleger also kurzfristige Vorteile, könnten jedoch auch zu gravierenden Nachteilen führen. Kompromisse wären deshalb wünschenswert. Diese könnten beispielsweise so aussehen, dass Steam-Aktivierungen nur für Netzwerkfunktionen verpflichtend wären, aber nicht für Singleplayer. Ein DLC-Kompromiss könnte darin bestehen, auch weiterhin auf den traditionellen Vertriebswegen hochwertige Sammlerfassungen anzubieten, die sämtliche DLC-Inhalte enthalten.

Quelle: www.civilized.de


EDIT 2: Also gegen Steam hab ich eigentlich garnix. Im Gegenteil hab viele meiner Retail gekauften Spiele auch dort registriert finde ich ganz bequem und praktisch. Das einzige was mich stören könnte wäre wenn das Spiel wirklich "casual" wird und wenn die totale Modbarkeit entfällt.

Gruß
Jack

8

Donnerstag, 13. Mai 2010, 00:28

Jap, stimme ich zu. Mich wundert es einfach etwas, dass Civ5 so verdammt schnell angekündigt wurde... Wo bleibt der 1 1/2 Jahres Hype? Seltsam, seltsam...

Gerral Dalerd

FHW-Unterstützer

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. Mai 2010, 00:39

Civ 5 soll doch noch Mod freundlicher werden

Zitat

Zudem soll das Modding vereinfacht werden, was die vielen Mod-Bastler sicherlich freuen dürfte.

Quelle: Gamestar

Jack Unger

FHW-Leitung

Beiträge: 5 035

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Mai 2010, 11:53

ich denke man muss einfach sehen wenn es dann wirklich rauskommt... bei Civilization 4 war der Aufschrei am Anfang auch riesig... mittlerweile ist es der mit Abstand beste Teil der Serie. Vorallem durch glänzende Mods wie z.B. den BASE Mod der mich immer wieder dazu bringt Partien anzufangen.

Gruß
Jack

11

Donnerstag, 13. Mai 2010, 14:45

Stimmt, aber ein bisserl Unsicherheit schüren durch ausprechen unserer Ängste is halt auch ein Nervenkitzel für sich! So sin mer Menschen halt, hehe! 8)

Gerral Dalerd

FHW-Unterstützer

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 24. August 2008

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. Juni 2010, 22:38

Es gibt nen neuen Trailer !
No More Turns !

13

Montag, 26. Juli 2010, 15:54



Kann es ein Civ ohne Fatcross geben? Rest in peace, iconic fatcross...! =(

Die Legende

unregistriert

14

Samstag, 31. Juli 2010, 07:07

Heize mich schon seit Tagen mit Civ 4 an. Ich bin aufgeregt wie ein Schulmädchen. Ein verdammt männliches Schulmädchen. ^^

deralky

FHW-Unterstützer

Beiträge: 761

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

15

Montag, 2. August 2010, 11:02



Er kam, sah und patzte

Jack Unger

FHW-Leitung

Beiträge: 5 035

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

16

Montag, 2. August 2010, 11:04

hehe sowas würde ich gerne mal bei uns sehen. Die Crysis macher haben ihren Sitz glaube ich in meinem Bundesland :P

Gruß
Jack

deralky

FHW-Unterstützer

Beiträge: 761

Registrierungsdatum: 16. Juli 2009

  • Nachricht senden

17

Montag, 2. August 2010, 11:07

Aber Crysis ist ein Killerspiel


Er kam, sah und patzte

Jack Unger

FHW-Leitung

Beiträge: 5 035

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. August 2010, 14:43

Zitat

Versprochen: Demo vor Release

Firaxis und 2K Games haben Vertrauen in die Qualität von „Civilization V“: Anders als bei vielen anderen Produktionen lässt sich das Rundenstrategie-Spiel laut Aussagen von Entwickler und Publisher nämlich bereits vor der Veröffentlichung am 24. September von jedermann auf Herz und Nieren testen. Rechtzeitig vor Release soll eine Demoversion zum Download bereitstehen; Details zu Termin und Umfang versprechen die Macher für die kommenden Wochen.

Die Anspielversion dürfte sowohl bei Serienneulingen als auch bei „Civilization“-Veteranen auf großen Anklang stoßen, denn für „Civilization V“ hat sich Firaxis einiges vorgenommen und umwälzende Änderungen angekündigt. Unter anderem krempeln die Entwickler das Kampfsystem komplett um, indem sie künftig das Stapeln von Einheiten unmöglich machen.

19

Donnerstag, 5. August 2010, 15:06



Holy shit - wieviel hype kriegt man in ein Spiel?? Das ist als wenn Niedersachsen den Release des neuen Golfs oder so zum Golf-Feiertag erklären würde... Die spinnen, die Amis!

Jack Unger

FHW-Leitung

Beiträge: 5 035

Registrierungsdatum: 22. August 2008

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 11. August 2010, 16:14

der Techtree:



da unter anderem Religionen rausfallen wurde er um einiges gekürzt.

Gruß
Jack

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 11 317 | Hits gestern: 12 177 | Hits Tagesrekord: 47 840 | Hits gesamt: 15 326 779